Von Alexander Zechbauer 2012 nach ausgiebigen Reisen in balkanische Regionen und intensiver Beschäftigung mit ihren musikalischen Traditionen gegründet, versteht sich die Ostbeatbend als eine, die – geografisch wie kulturell - Grenzen überschreitet.